Startseite
Text des Monats
Aktuelles
Biographie
Werkverzeichnis
Lieferbare Bücher
Links
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
   
 


                                             Daheim

                            
Zuerst fand ich die Tür,
dann das Haus,
dann die Straße,
zuletzt die Stadt.
Ich war noch nie
dort gewesen.

Meine Frau zog mich am Ärmel;
Worauf wartest du?
Warum schließt du nicht auf?
    
Rudolf Otto Wiemer, Der Augenblick ist noch nicht vorüber. Ausgewählte Gedichte,
Kreuz Verlag, Stuttgart 2001

(c) Rudolf Otto Wiemer Erben, Hildesheim