Startseite
Text des Monats
Aktuelles
Biographie
Werkverzeichnis
Lieferbare Bücher
Links
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
   
 


           Schreibstunde II
 
                                 Es schreiben die Kinder der Welt,

schreiben auf lammweißes Papier:

FRIEDEN. Sie schreiben und schreiben.  


Sie schreiben den ersten Buchstaben,

da streckt einer die Hand aus.

Sie schreiben den zweiten Buchstaben,

da sagt einer: ich bin schuld.         

Sie schreiben den dritten Buchstaben,

da teilt einer das Brot mit dem Hungrigen.   

Sie schreiben den vierten Buchstaben,

da schenkt einer den Mantel dem, der friert.

Sie schreiben den fünften Buchstaben,

da schiebt einer den Rollstuhl des Kranken. 

Sie schreiben den sechsten Buchstaben.

da kümmert sich einer um den Vorbestraften.


Sie schreiben und schreiben.

Sie schreiben den siebenten Buchstaben, den letzten

sie schreiben ihn,

da sagt der Engel: Fürchtet euch nicht.
    

 (c) Rudolf Otto Wiemer Erben, Hildesheim